1.3 Sonderzeichen/Zeichenformatierung

Sonderzeichen

Allgemein werden Sonderzeichen in der Zeichenfolge &.....; geschrieben, wobei anstelle der Punkte entweder

  • ein Doppelkreuz "#" und die numerische Position im Zeichensatz steht - Bsp.: ©
  • oder ein vorbestimmter symbolischer Name für das Zeichen - Bsp.: ©
© Copyright-Zeichen © ©
® Registriermarke-Zeichen ® ®
§ Paragraph-Zeichen § §
´ Acute-Zeichen ´ ´
­ kurzer Trennstrich ­ ­
· Mittelpunkt · ·
« Anführungszeichen links « »
» Anführungszeichen rechts » »
° Gradzeichen ° °
µ Mikro-Zeichen µ µ

ä zur gesicherten Darstellung
der deutschen Umlaute
ä ä
Ä Ä Ä
ö ö ö
Ö Ö Ö
ü ü ü
Ü Ü Ü
ß ß ß
 
± Plusminus-Zeichen ± ±
× Mal-Zeichen × ×
÷ Divisions-Zeichen ÷ ÷
¬ Verneinungs-Zeichen ¬ ¬
¼ ein Viertel ¼ ¼
½ ein Halb ½ ½
¾ drei Viertel ¾ ¾
¹ Hoch-1-Zeichen ¹ ¹
² Hoch-2-Zeichen ² ²
³ Hoch-3-Zeichen ³ ³

< Für einige spezielle
HTML-Zeichen
&lt; &#034;
> &gt; &#060;
" &quot; &#062;
& &amp; &#38;

  Für ein festes Leerzeichen
("non-breakable space")
&nbsp; &#160;
     

Zeichenformatierung

Das Hervorheben von Zeichen/Textbereichen ist durch physikalische und logische Zeichenformatierung möglich. Bei der logischen Zeichenformatierung bleibt es dem Browser überlassen, abhängig von den Möglichkeiten des Betriebssystems und des Rechners eine angewiesene Hervorhebung umzusetzen.

physikalische Formatierungen
<i> kursiv (italic) Beispiel
<b> fett (bold) Beispiel
<u> unterstrichen Beispiel
<sub> tiefgestellt Normal Beispiel
<sup> hochgestellt Normal Beispiel
<s> oder <strike> durchgestrichen Beispiel
<blink> blinkend Beispiel
 
logische Formatierungen
<em> betont (emphatisch) Beispiel
<strong> stark betont Beispiel
<code> dies ist Quellcode Beispiel
<var> Variable Beispiel
<samp> Beispiel Beispiel
<kbd> Tastatureingabe Beispiel
<cite> Zitat von anderer Stelle Beispiel

Top  Previous  Next