yiya.de / reviews
Walkthrus..
Interviews
Specials
Reviews von A-Z
A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z #

M - Alien Paranoia
M.A.C.H.
M.Griffin Bounty Hunter
Machinarium
Mafia
Majin a.t. F. Kingdom
Malice
Marble Blast
Mario & Luigi: P. in Time
Mass Effect
Mass Effect 2
Matrix - Path of Neo
Max Payne 2
MechAssault 2
Mechwarrior 2
Mechwarrior 3
Mechwarrior 4 Veng.
Medal of Honor Breakt.
Medal of Honor Deluxe
Medal of Honor R. Sun
Medal of Honor: E.A.
Medal of Honor: PA
Medieval Lords
Memorick
Men of Valor
Metal Gear Solid 4
Metalheart
Metroid Prime
Miami Vice
Micky Epic
Mini Ninjas
Mirrors Edge
Mission: Impossible OS
Moment of Silence
Morrowind
Morrowind: Tribunal
Mortyr
MotorStorm
Mummy, The
Mechwarrior 3


Info
Autor 3
 2
 2
 1
Gesamt (58 votes) 1
 1.9
 1.6
 2
Name:Mechwarrior 3
Genre: Action Sim
Produkt: Vollversion
Release: 1999/05
Publisher: Microprose
Hardware: 166Mhz, 32MB RAM, keine 3D-Karte nötig/ jedoch unterstützt, HD 240 MB, Sound: DX zertifizierte Soundkarte
System: Win 95/98/ME, DX7
Steuerung: Maus/ Tastatur/ Gamepad
Multiplay: Lan/ Internet
FFeedback: ja
Sprache: Deutsch
zensiert: ja
Addon: verfügbar
Serie: ja
Patch: 1.2
USK: 16
Mechwarrior 3 (comment von yiya)

Habe diesen dritten Teil der Mechwarrior-Reihe lange nach dem zweiten und erst nach dem vierten gespielt - nachdem der die Lust auf 'mehr' geweckt hatte - und das war auch gut so. Zeichnet der dritte Teil sich doch durch die Komplexität und Realitätsnähe aus (soweit man in einem fiktiven BattleTech-Universum von Realitätsnähe sprechen kann), die man beim vierten ein wenig der einfacheren Handhabung und einem flotteren Gameplay geopfert hat.

So machen im Vergleich auch beide Teile ihren Sinn: Der vierte ist (wie kaum anders zu erwarten) grafisch interessanter; bietet eingebettet in eine schön erzählte Rahmenhandlung auch nuanciertere und vielseitigere Missionen. Der dritte Teil dafür (bei achtbarer Spielatmosphäre) mehr strategische Elemente. Durch differenziertere Ausrüstung, weitläufigere Gebiete und dem Zwang zu einem bedachtsamen Ressourcen-Einsatz.

Spaß macht's! Auch wenn das Zielkreuz beim gezieltem Fernschuß zum 6mal verrutscht (weil der Mech mal wieder sein Gewicht auf das andere Bein verlegt); die Raketensalve mal wieder im Hügel landet (trotz angeblicher Geländefolgefähigkeit des Zielerfassungssystems) und mich bzw. meine Begleiter wieder diese mickrige Stufe daran hindert weiterzukommen (obwohl die Beine unserer Mechs wohl 10mal länger sind, als diese Stufe hoch ist).

Interessierten würde ich daher genau meinen Weg vorschlagen: Erst Teil 4 und wenn der gefällt, Teil 3. (yiya)



Serie: Mechwarrior 2, Mechwarrior 2 - Mercenaries, Mechwarrior 3, Mechwarrior 4 - Vengeance




Druckversion | Seitenanfang © Copyright bei yiya, Nutzungsrechte bei yiya.de / walkthru.de